Sie befinden sich hier:
Sie befinden sich hier:

LF01-25 Fluxgate Stromsensor

Der Fluxgate-Stromsensor der Serie LF01 enthält eine dynamische Fluxgate-Erkennungstechnologie. Sein Design ist einfach und praktisch, mit der Fähigkeit, Hochtemperaturdrift zu verhindern. Die Fluxgate-Technologie macht sich das Phänomen der Magnetkernsättigung zunutze, um das gemessene Magnetfeld zu modulieren, in ein elektrisches Feld umzuwandeln und so die Magnetfeldmessung abzuschließen.

Specifications

Beschreibung

Serie

LF01

Messung

Strom

Nennstrom

±25 A

Max. Messbereich

±85 A

Zweite. Ausgangssignal

Spannung

Zweite. Ausgangssignalwert

2.5±0.625 V @IPN2

Primäres Signal

AC, DC, Impuls+ DC

Versorgungsspannung

4.75 – 5.25 V

Nichtlinearitätsfehler

0.1 %

Umgebungstemperatur

-40 °C / 105 °C

Technologie

Fluxgate

Art der Montage

Leiterplatte

Anwendungen

Wechselrichter für Photovoltaik-Anlagen

Servoregler

Unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV)

Ladesysteme für Akkus

Schweißanwendungen

 

LF01-Datasheet-Luksens